Mittwoch, 24. August 2016

Meine erste richtige Tasche :)

So ... dieses ist nun das letzte fertige Teil, das ich euch in meinem Postmarathon diese Woche zeigen kann.




Ich brauchte dringend eine neue Tasche für die Arbeit, nicht zu klein und nicht zu riesig. Um sehr viele Anleitungen bin ich immer wieder herumgeschlichen, habe mir die ein oder andere zugelegt und mir schliesslich noch die Taschenspieler II von farbenmix gekauft. Eigentlich hauptsächlich wegen eines Rucksackes, aber nun ist es die Klappentasche geworden.




Es hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht, die Stoffe vorzubereiten und nachher zusammen zu nähen.
Alles hat super geklappt, die Anleitung war sehr gut, einfach und verständlich geschrieben mit vielen Bildern, da konnte gar nichts schief gehen. Auch meine Nähmaschine hat alles anstandslos mitgemacht, egal wie dick die Lagen waren. Das erfreute mich noch zusätzlich.

Jetzt zur Tasche:




Es ist eine Klappentasche mit Magnetverschluß. Ein paar Kleinigkeiten habe ich noch extra hinzugefügt wie das kleine Fach unter der Klappe. Dieses ist speziell für meinen Mitarbeiterausweis. So ist er immer griffbereit, ohne dass ich in der Tasche wühlen muss.




Oben ist zur Sicherheit noch ein Reissverschluß angebracht. Das ist mir lieber, damit fremde Leute nicht so einfach reingrabschen können. In der Anleitung hat man übrigens die Wahl, ob man mit oder ohne Reißverschluss die Tasche nähen möchte.






Innen gibt es auf der einen Seite Fächer ...




.... auf der anderen Seite meine kleine obligatorische Reißverschlußtasche. Die darf einfach nicht fehlen :).




Auch die Gurtbänder habe ich komplett selbst gemacht.




Und ich habe das erste Mal eine Paspel angenäht (an der Klappe). Sie ist aus Samt und überraschend gleichmäßig geworden. Man konnte sie unter dem dicken Stoff kaum spüren und ich habe quasi auf gut Glück genäht.




Durch die nochmals abgesteppten Nähte bekam die Tasche richtig Form.




Ich bin sehr zufrieden und werde ganz sicher noch mehr von der Taschenspieler CD nähen, die Anleitungen kann ich nur jedem empfehlen!




Die Tasche ist jetzt auch schon seit fast 2 Wochen täglich im Einsatz und bewährt sich sehr gut :).

Das waren nun alle meine in den letzten Wochen fertig gewordenen Sachen. Gerade häkle ich noch an einer Tasche und an einer Decke, wobei die Decke der Knaller ist, wie ich finde ;). Warum? Dazu mehr im nächsten Post, zusammen mit einem kleinen Gewinnspiel!

Liebe Grüße
Sandra


Dienstag, 23. August 2016

Ein Liesel-Utensilo und noch eine Schweinerei :)

Ich hatte schon einmal berichtet, dass ich zwischendurch mit dem Lieseln angefangen habe. Da sich das Material dafür und die einzelnen Hexagone inzwischen sammelte, brauchte ich eine schöne Aufbewahrung dafür.




Das alles musste untergebracht werden.





Wie ihr seht, habe ich mit dem Zusammennähen schon begonnen. Wahrscheinlich wird es eine Kissenhülle.




Dieses Utensilo von farbenmix gefiel mir sehr gut.




Es war schön einfach zu Nähen und bietet viele Fächer zum Verstauen.




Es passt alles perfekt rein, ist sortiert und sehr handlich.




Damit nichts rausfällt, kann man noch einen Druckknopf zum Verschliessen anbringen, ich nehme erst mal nur eine Stoffklammer, wenn ich gerade nicht daran arbeite.







Der ein oder andere kann sich vielleicht an meine zwei Patchwork-Schweinchen erinnern?

Diese Familie hat Zuwachs bekommen:




Mein Vater fand die Schweinchen aus dem KSW so toll, dass er auch welche haben wollte.




Da habe ich natürlich gerne noch mal zwei Schweinchen geschneidert.




Sie sind auch schon umgezogen und fühlen sich sauwohl im neuen Zuhause ;).




Was für eine Schweinerei :)




Liebe Grüße
Sandra


Montag, 22. August 2016

Neulich abends auf dem Sofa ...

... habe ich einen Schal begonnen.




Es dauerte nicht lange und unsere Katzendame Lisa gesellte sich dazu ...




... und rückte sich wenig dezent in den Mittelpunkt. Sie muss immer ganz nah bei mir liegen, egal, was im Weg ist ;).

Mit dem Stricken hatte sich das dann erstmal erledigt.




Lisas besitzergreifende Pfote auf meinem Bein stellt die Verhältnisse in unserem Hause klar.
Die Katze gehört nicht mit mir ... ich gehöre der Katze.




Und wenn ich spätestens jetzt nicht anfange, sie zu streicheln, meckert sie so lange, bis ich es tue :).
Das ist in dieser Position allerdings nicht ungefährlich ... nach einiger Zeit möchte sie nämlich lieber die Hand fangen und anknabbern ;).




Ist sie nicht süß? Man muss sie einfach knuddeln, wenn sie da so liegt.




Irgendwann hat sie dann aber genug und ich kann wieder weiterstricken. Den Anfang des Schals habe ich wieder geribbelt, da das von mir ausgesuchte Muster nicht mit dem Garn harmonisierte. Sobald ich da mal ein größeres Stückchen fertig habe, kann ich auch was zeigen.

Liebe Grüße
Sandra 







Dienstag, 16. August 2016

Zeitschriften-Utensilo

Damit unsere aktuellen Zeitschriften nicht überall rumfliegen, aber trotzdem griffbereit sind, habe ich mir ein Utensilo überlegt.





Es sieht einfach aus, aber ich musste lange grübeln, bis es so aussah, wie ich es mir vorstellte und auch von innen alles sauber und ordentlich aussah, also ohne sichtbare Innennähte oder Nahtzugaben.






Erst wollte ich die vier Fächer alle untereinander hängen, habe aber schnell gemerkt, das Zeitschriften sehr schwer werden können. Deshalb ist er noch mal unterteilt.






Oben hängt er einfach mit Schlaufen an einer Gardinenstange...






Darunter sind sie nur in einfacher Lage verbunden. Jetzt, wo ich gesehen, bzw. gemerkt habe, wie schwer die Zeitschriften darin hängen, würde ich sie das nächste Mal für einen besseren Halt doppelt nehmen.






Der Stoff ist mir im Stoffladen gleich entgegen gesprungen ... ich hatte keine Wahl ... ich musste ihn kaufen :).






So schöne Katzenbildchen.







Liebe Grüße
Sandra


































Montag, 15. August 2016

Strickgarn aus Eukalyptusholz

Mit diesem schönen Strickgarn melde ich mich zurück aus meiner Pause.




Wer noch eine Alternative zu Wolle vom Tier oder Baumwolle sucht, der ist mit dem Garn "Tencel" gut bedient. Das Garn ist aus Eukalyptusholzfasern nachhaltig und ökologisch hergestellt.
Marlin von Vegarn hat dafür ein Crowdfunding-Projekt gestartet, damit diese Wolle produziert werden kann. Schaut doch mal rein!




Aber ich will nicht nur von einem tollen Projekt berichten, ich durfte die Wolle auch testen :)




Die Haptik der Wolle ist sehr schön, kühl und weich gleichzeitig, ähnlich wie mercerisierte Baumwolle. Sie glänzt leicht, was ihr einen edlen Touch verleiht.




Links-Rechts-Muster kommen sehr schön zur Geltung und sie verstrickt sich sehr gut.
Ich habe hier mit Nadelstärke 4 gestrickt.




Diese Wolle wird es in vielen schönen Farben geben.




Ich drücke Marlin die Daumen, dass ihr Garn erfolgreich produziert werden kann!




Ein paar Worte möchte ich noch sagen:

Wie ich in meinem letzten Post schon erwähnt habe, nimmt meine Arbeit gerade sehr viel Zeit in Anspruch und nun war es mal wieder ein paar Wochen ruhiger. Das habe ich auch zum Anlass genommen, mir in allen Bereichen eine Pause zu gönnen.
Einfach mal nicht jeden Tag am Rechner sitzen (das mache ich schon bei der Arbeit), sondern lieber mal ein Buch lesen oder andere schöne Dinge tun :). Daher habe ich auch bewusst kaum Blogs gelesen, wenn vielleicht mal überflogen (eine 100% Abstinenz gelingt mir nicht :)) und auch keine Kommentare hinterlassen.
Schnell wird es für mich zur Gewohnheit, dass ich jeden Tag das Netz durchwühle, lese und sonst etwas google und schwups sind ein, zwei Stunden oder sogar mehr um. Das stört mich gerade ungemein.
Jetzt geht es bald wieder los und die Arbeitstage werden für mich wieder sehr lang. Da will ich mir meine freie Zeit gut einteilen.
Natürlich bin ich inzwischen wieder neugierig auf eure Blogs, schließlich sind sie für mich eine Fundgrube der Inspirationen und der schönen Dinge.
Ich war auch nicht ganz untätig und ein paar Kleinigkeiten sind fertig geworden oder neu in Arbeit.
Dazu ein andermal mehr.

Ich wünsche schöne Sonnen- und Regentage!
(Temperaturmässig finde ich diesen August ja richtig toll ;))

Liebe Grüße
Sandra



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...